Zweiter Bauabschnitt in Steyr übergeben

21.06.2019

Am 19. Juni konnte die NEUE HEIMAT OÖ-EGW Linz-Gruppe den zweiten von insgesamt fünf Bauabschnitten des Wohnbauprojekts SOLARiS am Tabor in Steyr feierlich übergeben. 31 Mieterinnen und Mieter haben ihr neues Heim bezogen, 55 Eigentumswohnungen sind im Entstehen.

Bei der Schlüsselübergabe gratulierten Robert Oberleitner von der NEUE HEIMAT OÖ-EGW Linz-Gruppe gemeinsam mit dem Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl, der LAbg. Evelyn Kattnigg (i.V. von LH-Stv. Manfred Haimbuchner) und weiteren Ehrengästen den glücklichen Bewohnerinnen und Bewohnern zu ihrem neuen Heim.

Mit dem Wohnprojekt SOLARiS am Tabor entsteht in Steyr ein neues, lebendiges Wohnviertel mit großzügig angelegten Grünflächen. Die stimmige Mischung aus modernem Wohnen, urbaner Umgebung, individueller Architektur und guter Infrastruktur zeichnet dieses Bauprojekt aus, welches sich harmonisch in die Gesamtlage einfügt und "Wohnen mit Wohlfühlfaktor" zu einem guten Preis bietet.