JUNGES WOHNEN im Süden von Linz

Alle Wohnungen sind bereits vergeben!

Die NEUE HEIMAT OÖ errichtet derzeit ein modernes Wohnhaus mit 15 geförderten Mietwohnungen für junge Menschen. Die neue Wohnanlage soll am Flötzerweg, im Süden von Linz, entstehen, die ein urbanes Lebensgefühl mit ausgezeichneter Infrastruktur verspricht. Schulen, Nahversorger und Freizeiteinrichtungen befinden sich ganz in der Nähe.

Die neue Wohnform "Junges Wohnen" ist ein Projekt, das für bedarfsorientiertes, kostengünstiges und qualitativ hochwertiges Wohnen für junge Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher steht. Es erleichtert jungen Menschen bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres leistbares Wohnen in den ersten eigenen vier Wänden, die optimal auf ihre Bedarfslagen angepasst sind. Die Wohnungen sind maximal 65 m² groß und werden nur in Miete vergeben.

Kriterien für "Junges Wohnen":

  • Die Mietverträge sind maximal 8 Jahre gültig.
  • Die Wohnung kann bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres bewohnt werden.

Die Wohnanlage auf einen Blick:

  • 15 geförderte Mietwohnungen
  • 5 Geschoße
  • 1-, 2- und 3-Zimmerwohnungen
  • Wohnfläche von ca. 28 - 64 m²
  • Balkon oder Terrasse (6 m²)
  • Wohnungslüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Kellerabteil
  • Tiefgarage
  • Heizwärmebedarf (HWB): 29 kWh/m²a, fGEE: 0,76
  • Voraussichtliche Fertigstellung: 3. Quartal 2019


Ihr Ansprechpartner:
Frau Beate Koll, Tel: 0732 / 65 33 01 - 702