Neue Wohnanlage in St. Georgen/Gusen

Die EGW Heimstätte Linz errichtet auf dem ca. 5.017 m² großen Areal an der Johann-Gruber-Straße in St. Georgen an der Gusen drei dreigeschoßige Wohngebäude mit insgesamt 36 geförderten Mietwohnungen.

Die neuen Wohnungen verfügen über zwei bis vier Zimmer mit einer Größe von ca. 54 bis 88 m². Die Ausstattung der Wohnanlage und der Wohneinheiten ist barrierefrei. Je nach Lage und Geschoß verfügen die Wohnungen über gut nutzbare Freibereiche wie Loggien, Balkone oder Terrassen mit Gärten im Erdgeschoß. Die offenen Grundrisse bieten den Bewohnern Raum zur Entfaltung ihrer individuellen Wünsche und ermöglichen dieses besondere Wohngefühl, das ein Zuhause eben ausmacht.

Ein familiengerechtes und charmantes Wohnumfeld sowie eine perfekte Infrastruktur mit Krabbelstube, Schule, Nahversorgern und diversen Sport- und Freizeiteinrichtungen in unmittelbarer Nähe erfüllen alle Wohnbedürfnisse.

Moderne Wohnanlage auf einen Blick:

  • 36 geförderte Mietwohnungen
  • 3 dreigeschoßige Baukörper
  • 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
  • Wohnfläche von ca. 54 -88 m²
  • Erdgeschoßwohnungen im Eigengärten
  • Balkone/Loggias in den Obergeschoßen
  • barrierefreier Zugang
  • Kellerabteile
  • Wohnungslüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Heizwärmebedarf (HWB): 23 - 25 kWh/m²a, fGEE: 0,73 - 0,75

Ihr Ansprechpartner:
Frau Beate Koll, Tel: 0732 / 65 33 01 - 702