Junges Wohnen in Linz-Pichling

Viele junge Menschen suchen als Startwohnung eine kleine und günstige Wohnung, da sie wissen, dass dies nicht ihre letzte Wohnung sein wird. Mit der neuen Wohnform "Junges Wohnen", die 2015 vom Land Oberösterreich ins Leben gerufen worden ist, wird der jungen Generation leistbares Wohnen in den ersten eigenen vier Wänden ermöglicht. Mit besonderen Förderungen werden kleine und kompakte Wohnungen (30 - 65 m²) errichtet, die optimal auf die Bedürfnisse der jungen Menschen zugeschnitten sind.

Die NEUE HEIMAT OÖ plant derzeit ein solches Wohnprojekt: 18 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 30 m² bis 45 m² sollen in einem neuen und attraktiven Wohnviertel in der Traundorferstraße in Linz-Pichling errichtet werden, das ein urbanes Lebensgefühl mit ausgezeichneter Infrastruktur verspricht. Diverse Freizeiteinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ganz in der Nähe.

Kriterien für "Junges Wohnen":

  • Die Mietverträge sind maximal 8 Jahre gültig.
  • Die Wohnung kann bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres bewohnt werden.

Die Wohnanlage auf einen Blick:

  • 18 geförderte Mietwohnungen
  • 1- und 2-Zimmerwohnungen
  • Wohnfläche von ca. 30 - 45 m²
  • Balkon oder Terrasse (6 m²)
  • Baubeginn: 4. Quartal 2018

Nähere Informationen zu diesem Projekt folgen!
Anmeldungen sind bereits möglich!