Feierliche Schlüsselübergabe am Flötzerweg in Linz

Im Zuge der Initiative "Junges Wohnen" konnte die NEUE HEIMAT OÖ am 23. Oktober 2019 neben elf "normal" geförderten Mietwohnungen auch 15 durch das Land OÖ speziell geförderte Wohneinheiten am Flötzerweg in Linz übergeben.

Im Beisein geladener Ehrengäste, wie LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Mag. Robert Oberleitner (Geschäftsführer der NEUE HEIMAT OÖ) und weiteren Ehrengästen, fand die feierliche Schlüsselübergabe statt.

Die Grundrisse für die Wohnungen "Junges Wohnen" wurden optimal auf die Bedürfnisse der jungen Generation zugeschnitten. Durch die innovative Planung wurde sichergestellt, dass das Projekt trotz der niedrigen Miete in höchster Qualität ausgeführt und alle Nachhaltigkeitskriterien erfüllt werden. Für die professionelle Errichtung der Wohnanlage war die Firma Holzhaider Bau GmbH verantwortlich.

"Mit der Initiative "Junges Wohnen" unterstützen wir junge Menschen dabei, ihren Traum von den ersten eigenen vier Wänden zu realisieren", so Robert Oberleitner begeistert.