Gleichenfeier und Grundsteinlegung in Timelkam

Am 27. August fand in Timelkam die Gleichenfeier für 24 Mietwohnungen und die Grundsteinlegung für 9 Wohnungen statt.

Für die Schwestergesellschaft EGW Heimstätte Linz gab es am 27. August gleich zwei Gründe zu feiern: Im Beisein von LAbg. Rudolf Kroiß (in Vertretung von LH-Stv. Manfred Haimbuchner), Bürgermeister Johann Kirchberger, Mag. Robert Oberleitner (Vertreter der EGW Heimstätte Linz) und weiteren Ehrengästen fand die Gleichenfeier für den ersten und zweiten Bauabschnitt mit 24 geförderten Mietwohnungen und die Grundsteinlegung für den dritten Bauabschnitt, der neun Wohnungen umfassen wird, statt.

Die neuen Wohnungen mit zwei bis drei Zimmern werden von der Firma Lang Bau errichtet und bieten hohen, barrierefreien Wohnkomfort. Je nach Lage und Geschoß verfügen sie über schöne Freibereiche wie Loggien, Balkone oder Terrassen mit Gärten. Die offenen Grundrisse bieten Raum zur Entfaltung individueller Wünsche und ermöglichen dieses besondere Wohngefühl, das ein Zuhause ausmacht. Die Fertigstellung der ersten 24 Wohnungen ist für das zweite Quartal 2020 geplant.