Grundsteinlegung in Linz-Pichling

Grüne Umgebung und modernes Wohnen verspricht das neue Wohnviertel, das die NEUE HEIMAT OÖ in der Traundorferstraße in Linz-Pichling errichtet. Insgesamt umfasst das Projekt 108 geförderte Mietwohnungen, die in den kommenden Jahren errichtet werden. Bei der Grundsteinlegungsfeier am 6. Oktober 2020 konnte Robert Oberleitner, Geschäftsführer der NEUE HEIMAT OÖ, unter anderen Ehrengästen auch LAbg. Günter Pröller und den Linzer Bürgermeister Klaus Luger begrüßen.

Die Wohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 50 bis 90 m² sind offen gestaltet und punkten mit individuellen Grundrissen. Sonnige Balkone oder Gartenflächen erweitern den Wohnraum ins Freie. Eine großzügiger Grünbereich mit Kinderspielplätzen und Gärten soll für alle Bewohner als Erholungsgebiet dienen.

Einen zusätzlichen Bonus hinsichtlich gesunder Wohnqualität stellt die Nähe zum beliebten Pichlinger See dar, der zum Baden, Spazieren oder Sporteln einlädt. Für alle, die gerne abseits des Innenstadttrubels leben und doch die Nähe zur Stadt Linz zu schätzen wissen, ist diese Anlage der ideale Ort zum Wohnen!