EGW Linz übergibt Wohnungen in St. Georgen an der Gusen

Am 25. Mai konnten 36 geförderte Mietwohnungen der EGW Linz in der Johann-Gruber-Straße in St. Georgen an der Gusen an die neuen Mieter:innen übergeben werden.

Vor Ort gratulierte Mag. Robert Oberleitner (Prokurist der EGW Linz) gemeinsam mit LAbg. Alexander Nerat in Stellvertretung von LH-Stv. und Wohnbaureferent Mag. Manfred Haimbuchner und dem Bürgermeister Ing. Erich Wahl den Bewohner:innen zu ihrem neuen Zuhause.

Die 36 modernen Wohnungen wurden von der Firma Hentschläger Bau GmbH errichtet und nach den neuesten Förderungsrichtlinien der Oö. Landesregierung konzipiert.

Die neue Wohnanlage bietet ein angenehmes Wohnen und Leben. Situiert in einem Siedlungsgebiet und unweit vom Ortszentrum entfernt, bestechen die modern konzipierten Wohnungen durch ein perfektes Wohlfühl-Ambiente mit vielen Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung. Schule, Kinderbetreuungseinrichtungen, Nahversorger und Ärzte sind in wenigen Minuten erreichbar.

Hier möchte man gerne nach Hause kommen und sich wohlfühlen!